Hochhaus zur Bastei, Zürich

Fachbereiche: Heizung, Kälte

Ausführungsdatum: 2015 - 2016

Adresse:
Bärengasse 29, 8001 Zürich

Erneuerung der kompletten Heizungs- und Kälteanlagen im 9 -geschossigen Bürogebäude.
Einbau Rückkühler im Zwischengeschoss (130 kW).
Neubau Erstellung einer Energiezentrale im Untergeschoss mit einer kombinierten
Wärmepumpe /Kältemaschine (Heizleistung 46.7 kW / Kühlleistung 31.8 kW)
und einem Gasheizkessel (65 kW) für die Spitzenlastdeckung.
Das Gebäude steht unter Denkmalschutz

Gewerk Auftragssumme
Heizung-Kälte 1'145'000.- CHF

Bauherr:

Euro Real Estate Holding

Rue Phillippe II

2340 Luxembourg

Architekt:

mépp 

ménard partner projekte ag

Ankerstrasse 4

8004 Zürich

Ingenieur/Bauleitung:

Amstein + Walthert AG

Herr Patrik Stierli

Andreasstrasse 11

8050 Zürich