Vulcano Zürich

18.07.2018 – Das Areal Vulcano liegt in der Zentrumszone Z7 der Stadt Zürich an der Vulkanstrasse 108/110 unmittelbar beim Bahnhof Altstetten.

Der Sockelbau ist 18´000 m2 gross, welcher für die Nutzung als Gewerbe- und Büroflächen geplant wurde. Ein Hotel der Gruppe a-ja wird ebenfalls in den Sockelbau in den Stockwerken 1-4 einziehen. Dieses umfasst 320 Zimmer und  zählt somit zu den grössten Hotels in der Stadt Zürich. Die drei Türme sind insgesamt 60´000 m2 gross und verfügen über 300 Wohneinheiten mit 1.5 bis 5.5-Zimmerwohnungen auf 20 Stockwerken verteilt. Die Architektur der Wohnungen unterscheidet sich, da diese in drei Bereiche unterteilt sind. Vom 6. bis 10. Stockwerk, 11. Stockwerk bis 17. und 18. bis 25. Stockwerk sind die Grundrisse der Wohnungen jeweils identisch. Ebenso mussten wir auch die ganzen Sanitären Installationen in diesen Bereichen unterschiedlich ausführen.

Wir bekamen den Zuschlag für die Einlegearbeiten des Hotels im Sockelbau. In den Türmen erhielten wir für alle Sanitären Arbeiten den Zuschlag, wobei der Turm B durch die Firma Hälg ausgeführt wurde, mit welcher wir eine ARGE bildeten.

Fertiges Bad - Wohnung Shades of Grey
Fertiges Bad - Wohnung Shades of Grey
Hauptverteilbatterie im Untergeschoss Turm C
Hauptverteilbatterie im Untergeschoss Turm C
Einlegearbeiten im Sockelbau des Hotels
Einlegearbeiten im Sockelbau des Hotels
Baustellenteam von Preisig AG
Baustellenteam von Preisig AG